IN DER SCHWANGERSCHAFT

     

... Entspannen, zur Ruhe kommen und Kraft tanken

 

... auf sich hören, sich selber fühlen 

 

Die Begleitung der einzigartigen Monate der Schwangerschaft durch SHIATSU hilft Beschwerden zu lindern und ist eine wunderbare Möglichkeit die positiven, natürlichen Veränderungen, die sich während der Schwangerschaft zeigen noch bewusster  zu verfolgen.

 

Gerade in der Schwangerschaft - einer Zeit großer körperlicher und hormoneller Veränderung - ist SHIATSU eine wunderbare Methode zur Entspannung, Linderung von Rückenschmerzen, schweren oder geschwollenen Beinen, träger Verdauung oder Schwangerschaftsübelkeit.

 

Die nährende Art der Berührung und die Ruhe während der Behandlung erzeugen eine tiefe, sehr erholsame Entspannung, die Gelegenheit gibt neue Kräfte zu sammeln, sich selbst besser zu spüren und in einen sehr intensiven Kontakt mit dem Baby zu kommen.

 

SHIATSU unterstützt den harmonischen Fluss der Lebensenergie im Körper durch einfühlsamen Druck auf die Meridiane (die Energieleitbahnen des Körpers) und Akupressurpunkte.

 

Die Gelenke werden vorsichtig gedehnt und geschaukelt, was eine bessere Durchlässigkeit für die Energie bringt. Das kann dann auch für die Geburt eine große Erleichterung sein.

 

In den letzten Schwangerschaftswochen werden im SHIATSU zur Vorbereitung auf die Geburt spezielle, die Geburt unterstützende Akupressurpunkte behandelt. Sie lernen verschiedene Übungen gegen Rückenschmerzen kennen, die auch das Baby motivieren sollen, sich in eine für die Geburt günstige Lage zu drehen.

 

... Ihr Baby und die damit verbundenen Empfindungen wahrnehmen ...

SHIATSU
SHIATSU
SHONISHIN
SHONISHIN